die ok-ja


Kurzportrait

Die OK-JA Langnau bietet Raum für Kinder- und Jugendliche und stellt verschiedene Projekte und Angebote bereit. Kinder- und Jugendliche sollen einen niederschwelligen Zugang zu Informationen und Beratung erhalten. Drei JugendarbeiterInnen sind als Ansprechpersonen da, um weiterzuhelfen.

Download
Konzept OK-JA Langnau2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.4 KB

Das Leitbild der OK-JA Langnau wird derzeit überarbeitet und folgt im Verlaufe des Jahres 2020.



Angebote

Die Zusammenarbeit mit den Jugendlichen und demokratische Formen werden hier im Kleinen geübt und als wichtig für die Entwicklung der Jugendlichen betrachtet.

 

 - Betrieb Jugendtreff (Moditreff, Gieleträff, Food Factory, etc.)

-  Begleitung und Unterstützung von Kinder und Jugendlichen bei der Umsetzung ihrer Projektidee (Jugenddisco, Kleidertausch,..)
 - Anlässe (Film, Musik, Disco, Bar, Spielnachmittage, Töggeliturnier, etc.)

 - Projektwochen & Actionwochen für Kinder & Jugendliche im Frühling und Sommer

 - Angebote im Rahmen des Ferien(s)pass

 - Midnight Games
 - Jobbörse
 - Gesundheitsförderung und Prävention

 - Gemeinsame Projekte mit regionalen Institutionen
 - Mobile Jugendarbeit

 - Pausenplatzaktionen

-  Information & Beratung


Jahresberichte

Download
Jahresbericht ok-ja 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.8 KB
Download
Jahresbericht ok-ja 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 333.8 KB
Download
Jahresbericht ok-ja 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.9 KB
Download
Jahresbericht ok-ja 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 353.1 KB
Download
Jahresbericht ok-ja 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 333.9 KB


Träger

Gemeinde Langnau, Abteilung Sozialdienst Oberes Emmental

SNAP MICH!

okja_langnau

+41 34 402 18 41

+41 77 461 13 01