Die „Midnight Games Langnau“ ist ein Projekt, das den Jugendlichen ab der 7. Klasse bis zum 18. Geburtstag eine Alternative zur kommerziellen Freizeitbeschäftigung bietet. Zentrales Element ist dabei das Öffnen der Sekundarturnhalle in Langnau als Treffpunkt für Bewegung, Begegnung und Musik. Dies findet während der Wintersaison jeden Samstag von 20.30 bis 23.30 statt.


Das Thema Kindesschutz beschäftigt Mitarbeitende von Idee Sport und der OK-JA Langnau schon seit langer Zeit. Nun gibt es auch für die Midnight Games einen Verhaltenskodex, der vom gesamten Abendteam gelesen, besprochen und umgesetzt wird.

Der Kodex dient dazu, klare Grenzen zu setzen und allfällige Grenzüberschreitungen für alle objektiv festzulegen. Dies dient dem Schutz vor Übergriffen, Missverständnissen und Interpretationen.

 

Am 23. Oktober 2021 starten wir bereits in die zehnte Saison der Midnight Games! Wir freuen uns auf euch und auf eure Ideen! 

 

Infos, sowie Special-Events, Turnhallenwechsel und Aktuelles findet ihr in den sozialen Medien.

 

Um unser Angebot auch in diesen aussergewöhnlichen Zeiten durführen zu können gibt es ein spezifisches Schutzkonzept für die Midnight Games.


Download
03-21 Schutzkonzept_Midnight Games.pdf
Adobe Acrobat Dokument 228.5 KB

Download
Dieses Merkblatt dient als Hilfe bei der Beurteilung von Symptomen bei Jugendlichen.
Vorgehen bei Symptomen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Download
IDS_Verhaltenskodex_A4_210330.pdf
Adobe Acrobat Dokument 919.1 KB



 

Berichte, Informationen, usw. zur Erfolgsgeschichte finden Sie hier: 

 

Midnight Games Langnau i.E.

hier gehts zu den Abendberichten Saison 17/18

hier gehts zum Archiv (2015-2017)




SNAP MICH!

okja_langnau

+41 34 402 18 41

+41 77 461 13 01